Der von unserer Gesellschaft veranstaltete Weihnachtsmarkt ist eine schöne Anknüpfung an deutsche Weihnachtstraditionen. Das Projekt ist dauerhaft in den Kalender unserer Treffen eingetragen. In dieser besonderen, vorweihnachtlichen Zeit treffen sich Angehörige der deutschen Minderheit sowie Interessierte in einer freundlichen, familiären Atmosphäre, um die schöne deutsche Tradition zu erleben und Weihnachtslieder in deutscher Sprache zu hören oder zu singen. Die Weihnachtsmärkte in Deutschland sind sehr beliebt. In jeder Stadt gibt es mindestens einen Weihnachtsmarkt, in größeren Städten sogar mehrere. Wunderschön geschmückte Stände locken mit Farben oder kunsthandwerklichen Erzeugnissen.

Über all dem schwebt der Duft von Glühwein und Weihnachtsbäumen und im Hintergrund erklingt der Gesang von Weihnachtsliedern. Die Weihnachtsmärkte werden hauptsächlich in Stadtzentren, auf Plätzen und Marktplätzen veranstaltet. Um an diese Tradition zu erinnern, organisieren wir einen Weihnachtsmarkt auf dem Hof unseres Sitzes. Die zentrale Lage des Kopernikushauses und der große Innenhof bieten Möglichkeiten für dieses Projekt. Jeder, unabhängig vom Alter, kann die vorweihnachtliche Atmosphäre genießen. Im Rahmen der Veranstaltung versuchen wir, verschiedene Spiele für die Jüngsten anzubieten.

Die Gäste werden mit weihnachtlichen Speisen und Getränken oder bewirtet und wir bemühen uns ein festliches Weihnachtskonzert zu organisieren. An den dekorierten Ständen kann man sich handgefertigte Weihnachtskugeln und Weihnachtsbaumschmuck sowie andere Kunsthandwerksprodukte anschauen oder kaufen. Das Treffen wird immer von einer angenehmen, familiären Atmosphäre begleitet. Der alljährliche Weihnachtsmarkt ist eine eintägige Veranstaltung.

OSMN

Nützliche Links

Begleiten Sie uns

Kontakt

 

Allensteiner Gesellschaft
Deutscher Minderheit

ul. Partyzantów 3, Sekretariat (1. Stock)
10-522 Olsztyn

tel./fax: 89/523 69 90
tel.: 89/523 69 90, 89/535 97 86

Skip to content