16 September 2020

Hauskalender aus Ermland

Am 29.09.2020 findet im Haus Kopernikus in Allenstein ein Workshop zum Thema „Hauskalender aus Ermland“ mit Dr. Barbara Sapała statt

Ein Hauskalander gilt als Bindeglied der ermländischen Familie. Welche Werte hat er vermittelt? Der Kalender, der von drei Geistlichen und Gelehrten erfunden und fast achtzig Jahre lang veröffentlicht wurde, ist zu einem Symbol dieser Region geworden. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Hauskalender nicht mehr publiziert…
Von dem identitätsstiftenden Element zur Zeit, als diese Identität neu definiert werden musste, erzählt Historikerin Dr. Barbara Sapała. Während des Workshops werden Sie gemeinsam eigenen Hauskalender schaffen.
Datum: 29-09-2020, Dienstag
Uhrzeit: 15:30 – 19:30
Ort: Haus Kopernikus, Allenstein, Partyzantów-Straße 3, IV Stock (Dachgeschoss),
Bayerischer Saal
Workshop-Leitung: Dr. Barabara Sapała
Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Der Workshop wird auf Deutsch gehalten. Das Treffen wird im Rahmen des Projekts LernRaum.pl organisiert.
Da wir mit nur beschränkter Anzahl von Plätzen verfügen, bitten wir um Anmeldung bis zum 27.09.2020.
Kontaktdaten der Projektbetreuerin:
Martyna Chrzanowska
Rufnummer: 887-890-723
E-Mail-Adresse: allenstein@lernraum.pl
Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

 

Facebook

Polecamy

Wir empfehlen

Skip to content